Alle unsere Tresore und Waffenschränke werden von anerkannten europäischen Prüfinstituten geprüft und zugelassen. Sie entsprechen allen deutschen und europäischen Anforderungen.Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Versandarten.

Was ist ein Waffenschrank

Tresorkauf24.de Langwaffenschränke Waffenschrank - WS 5 EURO - Grad 1

Was ist ein Waffenschrank

Jäger und Sportschützen sind verpflichtet ihre Waffen sicher zu verwahren. Eine Waffe, die ungeschützt und offen Zuhause liegt ist eine Gefahr für die eigene Familie und kann auch gegen den Besitzer gerichtet werden. Daher ist es wichtig, dass Waffenbesitzer ihre Waffen sicher in einem Waffenschrank verstauen.

Bei einem Waffenschrank handelt es sich um einen Spezialtresor für die sichere Aufbewahrung von Kurz- oder Langwaffen also Pistolen und Gewehren. So können sich Waffenbesitzer sich sicher sein, dass nur sie Zugang zu den Waffen haben. Allerdings gibt es für diese Art von Tresoren bestimmte gesetzliche Anforderungen.

Auf die Sicherheitsstufe beim Waffenschrank achten

Damit Waffenbesitzer erkennen können, ob ein Waffenschrank die nötige Sicherheitsstufe hat gibt es in Deutschland einheitliche Sicherheitsstufen oder Widerstandsgrade. Diese legen fest, in welchem Maße Tresore und Waffenschränke Aufbruchssversuchen widerstehen können. In Deutschland gilt: Nur Waffenschränke die nach ”EN1143-1” oder VdS-Norm zertifiziert und mindestens den Widerstandsgrad N/0 haben  dürfen verwendet werden. Mehr zu verschiedenen Sicherheitsstufen können Sie hier nachlesen.

Welche Anforderungen sollte eine Waffenschrank erfüllen

Ein Waffenschrank sollte ausreichend Platz für genügend Langwaffen und Kurzwaffen bieten. Dazu ist es sinnvoll, wenn der Tresor im Inneren noch ein weiteres Fach hat, damit Dokumente und Munition verstaut werden können. Dabei ist es auch wichtig auf den Feuerschutz des Waffenschrankes zu achten. Im Falle eines Brandes sollen Unterlagen und Dokumente sicher bleiben.

Wie viele Langwaffen und Kurzwaffen dürfen in einem Waffentresor verwahrt werden

Die Anzahl der Langwaffen ist – sofern die Normen EN1 nach EN1143-1 oder die VdS Norm erfüllt werden –  unbegrenzt. Anders sieht das bei Kurzwaffen wie Pistolen aus. Hier ist das Gewicht, die Verankerung und die Widerstandsklasse entscheidend.